Erfolgreiche Kommunikation ist mehr als "Reden"!

Kommunikations Training

Kommunikation ist eine "Lebenskompetenz" und kann trainiert werden

Kommunikationstraining hat viele Vorteile.

Professionelle Kommunikation trägt dazu bei, dass man sich selbst und andere besser versteht, was zu einem besseren Verhältnis, bzw. Miteinander führt.

Klare und zugleich wertschätzende Kommunikation führt somit zu mehr „Kooperation“ statt „Konfrontation

Kommunikation hilft Menschen, die eigenen Bedürfnisse und Wünsche besser mitzuteilen und so Konflikte zu vermeiden und Ergebnisse im beiderseitigen Nutzen zu erzielen.

Kommunikationstraining hilft:

  • die rhetorischen/kommunikativen Fähigkeiten im Umgang mit schwierigen Situationen und schwierigen Menschen zu verbessern, 
  • das persönliche Selbstvertrauen zu stärken und…
  • die eigene Professionalität in der Wahrnehmung des Gegenübers zu erhöhen.

Schließlich trägt professionelle Kommunikation auch dazu bei:

  • Überzeugender zu argumentieren,
  • Aktiv Zuzuhören (empathisch und verstehend)
  • Botschaften auf den Punkt zu formulieren,
  • Die richtigen Fragen in der richtigen Situation zu stellen,
  • In einen echten Dialog einzutreten,
  • Perpektiven zu wechseln und
  • „Problemorientierung“ durch „Lösungsorientierung“ zu ersetzen.

Wenn wir Menschen kommunizieren, dann machen wir uns extrem viele Gedanken über das „WAS“ wir mitteilen möchten, viel zu selten aber machen wir uns vorab Gedanken darüber, „WIE“ wir kommunizieren möchten.

Das „WIE“ ist aber ganz entscheidend dafür, ob und inwiefern unsere Kommunikation gelingt; sprich, ob und inwiefern unsere Nachricht/Äußerung nicht nur wahrgenommen, sondern in der Folge auch in unserem Sinne verstanden und umgesetzt wird.

Erfolg in der Kommunikation ist planbar!

Lassen Sie uns gemeinsam an Ihrer Kommunikation arbeiten und u.a. folgendes erreichen:

  • Eine bessere Verständigung und Zusammenarbeit mit Kollegen, Vorgesetzten, Kunden, Familie…
  • Eigene Bedürfnisse und Wünsche  selbssicherer und souveräner zu kommunizieren (ICH-Botschaften formulieren)
  • Vermeidung und Auflösung von Konflikten
  • professioneller Umgang mit schwierigen Situationen und Menschen
  • Mehr Selbstvertrauen im Umgang mit anderen Menschen
  • Überzeugender argumentieren
  • Aktiv zuzuhören und die richtigen Fragen in der richtigen Situation zu stellen

Erfolgreich kommunizieren- das Grundlagenseminar

Erfolgreiche Kommunikation ist planbar!

Unser tägliches Miteinander ist geprägt von Kommunikation, bewusst oder unbewusst, ob wir es wollen oder nicht. Paul Watzlawik formuliert fünf Grundsätze der Kommunikation (Axiome).

„Wir Menschen können nicht nicht kommunizieren“ (Paul Watzlawick) ist einer davon.

Werden diese nicht eingehalten, kommt es häufig zu einer Störung in der Kommunikation, die nicht selten in einen offenen oder verdeckten Konflikt führt. Wer will das schon?

Kommunikation ist eine wichtige Kompetenz und kann trainiert werden.

Stellen Sie sicher, dass Sie richtig verstanden werden, bleiben Sie klar in der Sache aber weich zum Menschen und werden Sie zu einem wertgeschätzten Gesprächspartner.

WIN-WIN-Kommunikation im Vertrieb

WIN WIN Kommunikation ist eine Form der Kommunikation, bei der beide Seiten – in diesem Fall der Verkäufer und der Kunde – einen Nutzen aus dem Gespräch ziehen.

Diese Art der Kommunikation ist im Vertrieb von besonderer Bedeutung, da sie dazu beiträgt, dass der Verkäufer und der Kunde auf Augenhöhe miteinander kommunizieren und eine positive Beziehung aufbauen.

Wichtige Aspekte der WIN WIN Kommunikation im Vertrieb sind das aktive Zuhören, Fragekompetenz, sowie wie Fähigkeit, den Kundennutzen auf den Punkt formulieren zu können.

Dies bedeutet, dass der Verkäufer, die richtigen Fragen zur richtigen Zeit stellt, dem Kunden aufmerksam zuhört, seine Bedürfnisse und Wünsche versteht, überzeugend argumentiert und den Kunden schlussendlich aktiv zur Kaufentscheidung führt…

Überzeugend verkaufen - Erfolgsrhetorik im Vertrieb

Wie Sie überzeugend argumentieren und Gespräche abschlussorientiert steuern und führen

Wenn wir „Verkaufen“, dann unterstützen und begleiten wir unsere Kunden dabei, eine „Kauf-Entscheidungzu treffen.

Diese Kaufentscheidungen möchten wir nicht dem Zufall überlassen, den Kunden aber keinesfalls zu einem Abschluss drängen. 

Wir möchten „ge-kauft“ werden, statt mühevoll zu „ver-kaufen“

Um dieser Herausforderung zu begegnen, nutzen erfolgreiche Verkäufer u.a. Verkaufspsychologie, sowie Methoden und Techniken der überzeugenden Argumentorik.

Lassen Sie uns in diesem Seminar  erlernen, sowie am eigenen Leib erleben, wie wirkungsvoll diese „Verkaufswerkzeuge“ auch in Ihrem Alltag anzuwenden sind

Schwierige Kundengespräche souverän meistern

Mehr Kooperation statt Konfrontation in schwierigen Gesprächen

Professionelle Kundenkommunikation ist keine Selbstverständlichkeit, aber erlern- und trainierbar!

Insbesondere dann nicht, wenn wir „schlechte Nachrichten“ überbringen, Beschwerden oder Reklamationen bearbeiten müssen, oder mit Kunden zu tun haben, die auf Ihre Meinung bzw. Ihren Willen ohne sachliche bzw. objektive Legitimierung bestehen.

Wie nur umgehen mit Menschen, welche die „sachliche“ Gesprächsebene verlassen haben, emotional überlagert sind und Ihre Anliegen nur noch in Form von Anschuldigungen, Vorwürfen oder gar persönlichen verbalen Attacken zum Ausdruck bringen?

Lassen Sie uns deshalb gemeinsam in diesem Training entsprechende Kommunikations-skills trainieren, sowie ein Gefühl der Selbstsicherheit und Souveränität entwickeln, wie Sie zukünftig diesen schwierigen und herausfordernden Kundengesprächen professionell und nervenschonend begegnen

 

Professionelle Kommunikation mit Angehörigen im Pflegealltag

Wie Sie Ihren Pflegealltag für alle Beteiligten wertschätzender und konfliktfreier gestalten

Wenn Sie in der Gesundheitsbranche bzw. in einer Pflegeeinrichtung tätig sind, dann werden Sie sicherlich bestätigen können, dass Ihr Alltag nicht ausschließlich, die pflegerischen Aufgaben, also die Arbeit am Bewohner bzw. Kunden/Patienten, sondern in hohem Maße auch die Kommunikation mit Angehörigen beinhaltet.

Häufig findet diese Kommunikation im hektischen Arbeitsalltag zwischen „Tür und Angel“ statt und verläuft in vielen Fällen nicht immer harmonisch.

Konflikte und Spannungen sind das Ergebnis, obwohl beide Seiten in der Regel doch nur das Beste für die/den Pflegebedürftige/n möchten.

Lassen Sie uns in diesem Workshop gemeinsam betrachten, „WIE“ und „WARUM“ Konflikte unter diesen Rahmenbedingungen entstehen, wie Sie diese vermeiden und „WIE“ Sie mit diesen Situationen professionell umgehen.